Abendkurse

Abendkurse, was wird gelernt

Die Abendkurse mit Roman Buss vermitteln mehr als nur die Grundkenntnisse des Didgeridoospielens. Das Blasinstrument der Australischen Ureinwohner fasziniert und bewegt zugleich. 

Abendkurse mit Roman Buss - Didgeridoo - Abendkurs

So leicht, wie das Instrument der australischen Ureinwohner auch klingen mag, das perfekte spielen dieses archaischen Instrumentes will gelernt sein. Wir erarbeiten den Grundton, der das Fundament eines jeden Didgeridoospiels ist, lassen verschiedene Geräusche entstehen und führen den Rhythmus mit dem Kehlkopf, der Zunge und dem Zwerchfell. Das erlernen der zirkulären Atmung, äusserst individuelles Arbeiten und die ersten kreativen "Eigenkompositionen" runden diesen Kurs ab.

Die Abendkurse beinhalten auch wertvolle Informationen über die physikalisch Funktion des Didgeridoo sowie mittels kleinen Beiträgen kulturell-historische Hintergründe über die Kultur der australischen Ureinwohner.

Das Didgeridoo

Das Didgeridoo ist das traditionelle Musikinstrument der Ureinwohner Australiens, der Aborigines. Es wird durch eine spezielle Atemtechnik, die Zirkularatmung, zum Klingen gebracht. Der unverwechselbare archaisch-magische Ton wird im Mundraum des Spielers erzeugt.

Abendkurse Termine

No events

Kommentare sind geschlossen