Roman Buss

Soundmagier und Klangkünstler – Multiinstrumentalist und Visionär

Der Schweizer Roman Buss wurde 1968 geboren. Mit 7 Jahren trat er in die Fussstapfen seines Vaters und begann das Klarinettenspielen zu lernen, drei Jahre später kam das Schlagzeugspielen dazu. Es folgten erste Erfahrungen in Schulbands und später in diversen lokal bekannten Musikformationen als Schlagzeuger. Weitere Perkussionsinstrumente wie Djembe, Kongas, Cajon und einige mehr kamen hinzu. Anfang der 90er Jahre begegnete der Künstler dem Didgeridoo, ein Instrument der Australischen Ureinwohner. Es begann ein intensives Studium des Instrumentes sowie der Kultur der Indigenen Australiern. In diesem Bereich hält er Vorträge mit einer digitalen Multimediapräsentation an verschiedenen Schulen. 1999 entsteht die erste Solo CD „Earth rhythm“.

Mit dem Alphorn erlangte ein weiteres Instrument die Faszination des Musikers und reihte sich in die Instrumentenvielfalt ein. Ein kombinieren von verschiedenen Instrumenten in das Soloprogramm von Roman Buss begann und zeichnet den Stil das Multiinstrumentalisten aus.

Roman Buss spielt seit 1997 als Solokünstler zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie Auftritte an diversen nationalen und internationalen Festivals. Er tritt als Solist auf oder zusammen mit einer seiner verschiedenen Projekten, zum Beispiel „the BAR mates“ mit dem australischen Didgeridoovirtuosen Bruce Rogers oder zusammen mit Willi Grimm im Duet. Als experimentierfreudiger Künstler arbeitet er auch an weiteren Projekten in verschiedensten musikalischen Stilrichtungen mit.

Der Künstler ist als Komponist und Produzent tätig und leitet Workshops für Didgeridoo und Djembe an der eigenen Musikschule sowie an verschiedenen Veranstaltungshäusern im In- und Ausland Er gibt Einzelunterricht für Didgeridoo, Djembe, Konga, Cajon, Schlagzeug, Alphorn und Klarinette.

Weiterhin ist Roman Buss auch in den Bereichen Management und Eventorganisation beschäftigt, insbesondere für Didgeridoo und Worldmusic. Er organisiert seit dem Jahr 2000 das Schweizer Didgeridoo Festival „Swizzeridoo“ und führt Konzerte und Workshops mit nationalen und internationalen Künstlern durch.

Roman Buss gilt also einer der wichtigsten Didgeridoo- und Klangkünstler Europas.
O-Ton Bruce Rogers:

You’re a legend, that’s what you are!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen